„Wir brauchen Experimentierräume“

„Wir brauchen Experimentierräume“

Verkehrsforscher Prof. Dr. Andreas Knie sieht im autonomen Fahren die Chance, den Autoverkehr deutlich zu reduzieren und damit dem Klima etwas Gutes zu tun. Doch wirk­lich autonom fährt bislang kein Auto im Straßenraum. Im Interview erklärt der ­Sprecher des...
Die Schiene bringt den Vorteil der Kapazität

Die Schiene bringt den Vorteil der Kapazität

Für ihr Fachgutachten haben die Büros dmo und Benz & Walter zahlreiche Verkehrs­mittel bewertet und miteinander verglichen, ob sie sich für den Einsatz in Wiesbaden eignen. Eine Straßenbahn wäre wie auch eine Seilbahn möglich, eine U-Bahn nicht, so die...
Direkt zu Helios HSK

Direkt zu Helios HSK

Über 900.000 Menschen erreichen pro Jahr die renommierten Wiesbadener Helios Dr. Horst-Schmidt-Kliniken. Die neue ESWE-Linie 49 verbindet die HSK seit kurzem direkt mit dem Hauptbahnhof der Stadt. Das Ende der Sommerferien nutzt ESWE Verkehr dazu, um das...

Aus zwei mach‘ vier

Die Boelkestraße als Verlängerung der B455 von der A671 zum Otto-Suhr-Ring in Mainz-Kastel wird vierspurig. Baubeginn des 14-Millionen-Euro-Projektes, das in 15 Teilabschnitten realisiert wird, ist nach derzeitigem Planungsstand das erste Halbjahr 2020. Bis Mitte 2023...
Flott durch die Stadt

Flott durch die Stadt

Sie werden an Steckdosen geladen, stehen in der Innenstadt griffbereit und fahren bis zu 20 Kilometer pro Stunde: Die neuen E-Scooter, umgangssprachlich E-Roller genannt, sind in Wiesbaden im Kommen. Rund 100 Scooter können derzeit per App ausgeliehen werden. Schnell...